Schwarzes Brett

Stellenanzeige: approbierte Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin (TP/VT)

Das MädchenHaus Mainz sucht eine approbierte Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin (TP/VT)

Das MädchenHaus gGmbH ist Jugendhilfeträger, kooperiert mit der örtlichen Universitätsklinik und verfügt neben der PsychotherapiePraxis über eine Beratungsstelle mit dem Schwerpunkt Essstörungen sowie eine essstörungsspezifische Wohngruppe. Im ambulanten psychotherapeutischen Setting behandeln die Therapeutinnen neben Essstörungen auch vielseitige weitere Störungsbilder (z.B. Ängste, Depressionen., Zwänge etc.). Es findet eine eigenständige Gestaltung des Arbeitsplatzes statt und eine Mitgestaltung der Weiterentwicklung des Arbeitsprofils. In der Zukunft sind weitere Angebote im Überschneidungsfeld Jugendhilfe und Therapie für Mädchen geplant. Innerhalb des MädchenHauses arbeiten wir in der pädagogisch-therapeutischen Kooperation mit DBT-A.

Wir suchen für unsere kinder- und jugendlichenpsychotherapeutische Praxis im MädchenHaus eine Kollegin, vorzugsweise mit pädagogischem Diplom /Master:

– Stellenbeginn sofort möglich
– 20 – 34 h /Wochenstunden
– die Arbeitszeit liegt im Vor- und im Schwerpunkt im Nachmittag (Teams im Homeoffice möglich)

Hauptaufgabenbereich: Einzeltherapeutische Arbeit mit Mädchen im Kostenerstattungsverfahren/ ggf. Antrag auf Ermächtigung sowie hausinterne Abrechnungen
– Arbeit mit dem Konzept DBT – A
Ergänzend:

– Teilnahme an Consultation Teams der Arbeitsbereiche
– Durchführung Eingangs-/Verlaufs-/Abschlussdiagnostik mit standardisierten Testverfahren – Durchführung von psychoedukativen Eltern“wochenenden“ (4-8 Tage/Jahr)
– Elterngruppe (online)
– anteilige Unterstützung von Gruppenreflexionen/Skillstraining der Patientinnen
Vorteile in der PsychotherapiePraxis:
– enge Vernetzung und pädagogische Mitbetreuung/Unterstützung durch die Wohngruppen – einfacher Zugang zu ergänzenden pädagogischen Unterstützungsmaßnahmen möglich
– enge Kooperation mit päd. Arbeitsbereichen
– Flache Hierarchien
– Interesse an der Arbeit im psychotherapeutischen und pädagogischen Team
– eigener Therapieraum am Standort Innenstadt Mainz
– TVÖD VKA, betriebl. Altersversorgung, Supervision, Fortbildung

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen: Bitte teilen sie uns in ihrer Bewerbung den Zeitpunkt ihres möglichen Arbeitsbeginns sowie ihr Interesse am Stundenumfang mit.
Sie wollen mehr über uns erfahren? www.maedchenhaus-mainz.de

 

Ihre Anfrage:

    Ihr Name

    Ihre Telefonnummer

    Ihre Email-Adresse

    Ihre Nachricht